Home » Turniere » Jugend / Junioren » U11 des SSV Ulm 1846 und U13 von SG Quelle Fürth wurden beim CORDIAL CUP-Quali-Turnier des Kirchheimer SC jeweils Sieger und sind beim CORDIAL CUP-Finalturnier an Pfingsten 2019 in Tirol dabei

U11 des SSV Ulm 1846 und U13 von SG Quelle Fürth wurden beim CORDIAL CUP-Quali-Turnier des Kirchheimer SC jeweils Sieger und sind beim CORDIAL CUP-Finalturnier an Pfingsten 2019 in Tirol dabei

  Durchführender Club / Verein

KIRCHHEIMER SC 1962 – LOGO: Copyright – Kirchheimer SC

_______________________________________________________________________

An zwei Tagen ging es rund auf der Sportanlage des Kirchheimer SC, denn es waren wieder zwei U11- und U13-CORDIAL CUP-Quali-Turniere angesagt. Und es gab für die Zuschauer und Fans einiges an tollem Juniorenfussball zu sehen. Am Samstag waren die U13-Spieler drann und am Sonntag durften sich die Jungs der U11 auf dem Sportgelände austoben und das taten sie mit vollem Ehrgeiz und Elan!

U 13-Qualifikation am 20. Okt. 2018

DIE TEILNEHMER – zum Vergrößern Tabelle anklicken

    Copyright – CORDIAL CUP

_______________________________________________________________________

Nach den jeweiligen Vorrunden der 20 Teilnehmerteams in vier Fünfergruppen kristallisierten sich schon einige verdächtige Favoriten hervor, denen man den Sieg schon zutrauen konnte – der jeweilige Tabellenstand lautete daher:

TABELLEN-QUELLE: von „Mein Turnierplan“ – zum Vergrößern Tabellen anklicken

Tabelle Gr. A & B          Tabelle Gr. C & D

  

________________________________________________________________________

Am Ende stand das Team von der SG Quelle Fürth als Quali-Sieger fest und darf sich auf die Teilnahme am CORDIAL CUP-Finalturnier an Pfingsten 2019 in Tirol freuen.

DIE ENDPLATZIERUNGEN: QUELLE „Mein Turnierplan“

PLATZ 1 – 8                 PLATZ 9 – 12                  PLATZ  13 – 16              PLATZ 17 – 20

____________________________________________________________________________________

FOTO: Copyright – Cordial Cup – zum Vergrößern Foto anklicken

Die Siegermannschaft SG Quelle Fürth / The winning team SG Quelle Fürth
______________________________________________________________________________

Endplatzierungen / Final placements

LOGOS: Copyright liegt bei den Clubs / Vereinen

Platz Team
1.        SG Quelle Fürth
2.  FC Deisenhofen
3. FC Wacker Innsbruck (A)
4.     TSV Schwabhausen
5. Kirchheimer SC
6. SV Heimstetten
7. VfR Garching
8. SPG Mieminger Plateau/Gurgeltal
9. FC Schwabing München 56
10. TSV Milbertshofen
11. SV Pullach
12. SV Telfs (A)
13. FC Teutonia München
14. DJK Ingolstadt
15. SC Bogenhausen
16. TSV München Solln
17. FC Wacker München
18. FC Puchheim
19. SC Wörthsee
20. FC Greifenberg (kurzfristige Absage)

Downloads

U13 Kirchheimer SC Alle Ergebnisse – All results

====================================================================================

Das U11-Quali-Turnier am 21. Okt. 2018

DIE TEILNEHMER – zum Vergrößern Tabelle anklicken

Copyright – CORDIAL CUP

________________________________________________________________________________

Am Sonntag ging es mit der U11-Quali weiter und wiederum waren es 20 Teams, die wieder in vier Fünfergruppen, um den begehrten Quali-Platz beim CORDIAL CUP-Endturnier, kämpften und rackerten – und so sahen die Tabellen nach den Vorrundenspielen aus:

TABELLEN – QUELLE “ Mein Turnierplan“ – zum Vergrößern Tabellen anklicken

Tabelle Gr. A & B              Tabelle Gr. C & D

       

_______________________________________________________________________

Danach durften die zwei Bestplatzierten jeder Gruppe in die Endrundenspiele und die Dritten bis Fünften in die Spiele der Trostrunde – am Ende sahen die Platzierungen wie folgt aus:

Endrunde Platz 1 bis 8      Trostrunden Plätze 9 bis 20

      

___________________________________________________________________________________

FOTO: Copyrighht – CORDIAL CUP – zum Vergrößern Foto anklicken

Die Siegermannschaft SSV Ulm 1846 / The winning team SSV Ulm 1846
_______________________________________________________________________________

Endplatzierungen / Final placements

LOGOS: Copyright liegt bei den Clubs / Vereinen

Platz Team
1.        SSV Ulm 1846
2.           SV Planegg-Krailling
3.        SSV Reutlingen 1905
4.        SV Lohhof
5. FC Teutonia München
6. 1. FC Eislingen
7. SpVgg Kaufbeuren
8. FV Illertissen
9. FT Gern München
10. TSV Poing
11. TSV München Solln
12. FC Greifenberg
13. TSV 1860 Rosenheim
14. TSV Peißenberg
15. DJK Ingolstadt
16. SB Chiemgau Traunstein
17. SV Germering
18. TSV Herrsching
19. Kirchheimer SC
20. SC Lerchenauer See

Downloads

U11 Kirchheimer SC Alle Ergebnisse – All results

______________________________________________________________________

WEITERE INFOS UNTER:  www.cordialcup.com